Anonym
Vertraulich
Sicher
WHISPER

Das Hinweisgeber-system.

Die Lösung von HSP Rechtsanwälte für Ihre Sicherheit.

Worum geht es?

Die Whistleblower-Richtlinie der EU

Beginn: 17. Dezember 2021

System zum Schutz von Hinweisgebern

Unternehmen und Bund, Länder, Gemeinden (juristische Personen des öffentlichen Sektors)

Zunächst wird die Richtlinie für Unternehmen ab 250 Mitarbeitern verpflichtend, ab spätestens 2023 auch für jene ab 50 Mitarbeitern. Firmeninhaber sollten daher rechtzeitig beginnen, ihre Unternehmen auf die neuen Standards vorzubereiten und so eine vorbildliche Compliance-Kultur aufzubauen.

Das ist Whisper

Das Hinweisgebersystem

Webbasierte Plattform

WHISPER ist eine webbasierte Plattform zur Abgabe von Hinweisen.

Höchste Sicherheitsstandards

WHISPER erfüllt hohe Sicherheitsstandards und ist durch ISO 9001 und ISO 27001 Zertifizierungen geschützt.

Geprüfte Einsendungen

Über WHISPER eingehende Hinweise werden von Juristen und Compliance Officers geprüft.

Vollkommen Anonym

WHISPER bietet Hinweisgebern absolute Anonymität und Sicherheit.

Doppelt geschützt

WHISPER schützt sowohl Mitarbeiter als auch Unternehmen.

100 % Compliant

WHISPER erfüllt alle rechtlichen Anforderungen und schafft eine vorbildliche Compliance-Kultur.

Benefits für Ihr Unternehmen

Darum sollten Sie WHISPER einsetzen

GESETZ

Mit WHISPER werden alle gesetzlichen Vorgaben erfüllt. Das Fristende zur Implementierung der Richtlinie durch die EU-Staaten in nationales Recht ist am 17. Dezember 2021. Bis dahin müssen Unternehmen die in der Richtlinie vorgeschriebenen Maßnahmen umgesetzt haben.

STRAFEN

Geschäftsführer, Mitarbeiter und Unternehmen werden vor Geld- oder Haftstrafen geschützt. Proaktives Vorgehen gegen Verstöße wird so gefördert.

ANSEHEN

Das Ansehen des Unternehmens wird durch die Verwendung von WHISPER vor potenziellen Skandalen dadurch geschützt, dass diese zuerst firmenintern bekannt werden, bevor sie an die Öffentlichkeit gelangen. Reputationsschäden können so verhindert werden.

VORSORGE

Externe Meldekanäle, wie zum Beispiel Behörden oder Medien, dürfen nur dann verständigt werden, wenn ein internes Meldesystem fehlt oder keine Maßnahmen ergriffen wurden. Außerdem werden Risiken früher erkannt.

SPEAK-UP KULTUR

Eine moderne Speak-Up-Kultur wird geschaffen. Durch die Anonymität von WHISPER wird Mitarbeitern die Angst genommen, durch das Abgeben einer Meldung nachteilig behandelt zu werden. So wird allen die Chance gegeben, ohne Sorge ihre Stimme zu erheben.

Der Ablauf

einer Meldung bei WHISPER

Fehlverhalten im Unternehmen

Beobachtung durch Hinweisgeber

Hinweisgeber meldet anonym via WHISPER

Erstantwort binnen 48h

Erstprüfung durch Compliance Officer

anonymer Austausch mit Hinweisgeber via WHISPER

Interne Untersuchung

Vorschlag für zu setzende Maßnahmen

Entscheidung der Geschäftsleitung

Rückmeldung an Hinweisgeber via WHISPER

DSGVO-konforme Dokumentation via

Preismodelle

Für Ihr Unternehmen

Classic

189 €
/Monat (netto)

für Unternehmen unter 250 Mitarbeitern

Enterprise

ab 349 €
/Monat (netto)

für Unternehmen ab 1.000 Mitarbeitern

Ihre Ansprechperson

Dr. Peter Wagesreiter, Partner

info@whisper.law

Loading...

Disclaimer

Diese Präsentation enthält ausschließlich allgemeine Informationen. Diese Präsentation ist nicht geeignet, detaillierte Recherche und fachkundige Beratung zu ersetzen. Wir haften nicht für Schäden jeglicher Art, die irgendjemand im Vertrauen auf diese Präsentation erleidet. Alle Rechte bleiben vorbehalten. Es gelten unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen sowie unsere Datenschutzerklärungen.